Schuljahr 2016/2017

Sporttag (am 15. Juni 2017)
Am 15.Juni 2017 fand an der Oberstufe Bazenheid der Sporttag statt. Am Morgen war die Leichtathletik dran, mehr als 150 Schüler und Schülerinnen nahmen teil. Es gab Hochsprung, Weitsprung, Ballwurf, Kugelstossen, 80m-Lauf und einen Kilometerlauf. Das Wetter hat gerade gepasst, die Stimmung war gut und die Leistungen umso besser. Die Sieger der dritten Oberstufe waren Adrian Heeb und Lea Holenstein, der zweiten Oberstufe Jasin Selimi und Bleona Pali, und der ersten Oberstufe Renato Josic und Lorena Gudelj. Am Nachmittag gab es verschiedene Spielsportarten. Die Jahrgangsstufen wurden im Gruppen eingeteilt und spielten gegeneinander. So gab es pro Jahrgang ein Siegerteam. Gratulation an alle Teilnehmer des gelungenen Sporttags.

Wandertag (am 5. Mai 2017)
Wie gewohnt absolvierten alle Schüler der OSBA eine Wanderung vom Schulhaus aus um die unmittelbare Umgebung besser kennenzulernen und sich an der frischen Luft zu bewegen.

Winterball (am 22. Dez. 2016)
Ein krönender Abschluss des Kalenderjahres war der Winterball der 3. Sek. Er war unter dem Motto "Fiesta Latina". Ein rundum gelungener Anlass.

OL (am 26. Sept. 2016)
Bei herrlichem Herbstwetter konnte am letzten Montag der jährliche Orientierungslauf der Oberstufe Bazenheid im Fetzwald bei Kirchberg durchgeführt werden. In drei Kategorien massen sich die Jugendlichen, und neben den glücklichen Siegern und Siegerinnen strahlte auch manch anderer Jugendliche nach erfolgreich absolviertem Lauf mit der Sonne um die Wette.

Schulreisen (am 8. Sept. 2016)
3s: Mit dem Velo nach Wil, Mittagessen in der Klausenhütte.


2r: Die Klasse 2r reiste nach Atzmännig. Dort testeten wir die Rodelbahn und stellten unseren Mut im Kletterpark unter Beweis. Es waren tolle Erlebnisse.


2s: Die 2. Sek war in den Flumserbergen. Bewegung, frische Luft, grillieren, etwas Geologie und zum Abschluss Rodeln.


1r: Nachdem die Schüler der 1. Real im Seilpark Jakobsbad ihre Höhenangst überwunden hatten, ging es auf dem Barfussweg bis nach Appenzell.


1sa / 1sb: Die Schuleise führte in den Grand Canyon der Schweiz, die Ruinaulta. Wir Fuhren bis nach Trin Mulin, von wo aus es dann in einer dreieinhalbstündigen Wanderung nach Sagogn-Valendas ging. Mit den Zug fuhren wir dann über Ziegelbrücke und Uznach – wo 9 SuS „verloren gingen“, da sie den Zug verpasst hatten – zurück nach Bazenheid.

Klassenlager 3s (Gehrig) vom 29. Aug. - 2. Sept. 2016
Wanderung von Kandersteg nach Leukerbad, auf dem Gemmipass:

15. August 2016: Schuljahr-Eröffnung
08.15 in der Aula